Potentialanalyse findet Eingang bei Rundschau

Stadtentwicklung

Die Diskussion um die Zukunft des Heliosgeländes wird die Ehrenfelder Kommunalpolitik die nächste Zeit beschäftigen. In der vergangenen Legislatur beschloss die Bezirksvertretung Ehrenfeld die Erstellung eines Einzelhandelsgutachtens, um die Folgen von großflächigen Verkaufsflächen auf dem "Filetstück von Ehrenfeld" zwischen Venloer-, Helios-, Vogelsangerstraße und Ehrenfeldgürtel abzuwägen. Einen ersten großen Artikel darüber veröffentlichte die Kölnische Rundschau, was uns freut - liegt uns eine frühzeitige öffentliche Diskussion über die Bebauung des Privatgeländes am Herzen. Melden Sie sich bei uns über das Kontaktformular und verraten Sie uns Ihre Meinung!
Die SPD-Fraktion beschäftigt sich - wie bereits mit der Beauftragung des Gutachtens dargestellt - länger mit der Thematik. Auch in der vergangenen Sitzung der Bezirksvertretung haben wir einen neuen Antrag zum Denkmalschutz einer Fabrikhalle auf dem Gelände gestellt.

 
 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 530888 -

Suchen